Willi Näf

Bissig wahres Wortkabarett

Kabarettisten, Parodisten, Satiriker (die Komiker mit dem feineren Humor) Willi Näf

Willi Näf ist hinterhältig liebenswürdig. Frei von Requisiten steht er da, eine Hand in der Hosentasche, doch schwer bewaffnet mit Gedanken. In seinem Appenzeller Ausserrhoder Dialekt schildert er skurrile oder aus dem Leben gegriffene Geschichten und zieht seine rabiaten Trugschlüsse über das menschliche Sein und Wesen. Grobmotorisch unauffällig lauert er dem wahren Leben und Sterben auf und feuert aus dem Hinterhalt Pointen ab. Und wenn es ihn in graue Zonen verschlägt, dann leuchtet er sie manchmal aus mit rabenschwarzem Humor.

Verschiedene Programme möglich. Immer dem Anlass angepasst. Für kleinere Anlässe auch mit mehrmaligen Kurzauftritten zwischen den Essensgängen.

Lesungen: Willi Näf schreibt seit 1990 freche Satiren und aberwitzige Kolumnen. Perfekt geeignet für Lesungen mit viel Gelächter. U.a. auch für die Sendung "Zweierleier" mit Brigit Steinegger und Walter Andreas Müller.

Speziell für Firmen: Auftritte mit individuellen und exklusiv geschriebenen satirischen Reden zu Wunschthemen werden gerne erarbeitet. Kostenlose Lachpausen sind inbegriffen.

Dauer Galaprogramm: 1x 30-35 Min. oder 2x 10-15 Min. oder 3x ca. 7-10 Min.

 

Lokalbericht  in der Oberbasler Zeitung "Volkstimme" über Willi Näf vom 28. März 2014

Kundenfeedbacks

Link zur persönlichen Homepage von Willi Näf für weitere Informationen.

Erzähl- und Leseabend. Anton Mosimanns Autobiografie "live is a circus" mit Co-Autor Willi Näf.
Ein kurzweiliger interessanter und unterhaltsamer Abend. Willi Näf erzählt von der Arbeit zur Biographie und gibt teilweise tiefe persönliche Einblicke zur Person Anton Mossimann.
Dauer: max. 2x 40 Min. (nach Absprache)

Sekretariat und Booking: ARMUZZ, Artisten- & Musikerzentrale

Preiskategorie: CHF 1500.- bis 2500.-